Willkommen

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Geschätzte Besucher!

Herzlich willkommen auf der neuen Homepage der FF Pürach. Nachdem bereits im Jahr 2011 eine Internetpräsenz unserer Wehr aufgebaut wurde, war es nun an der Zeit die Optik und Benutzerfreundlichkeit auf aktuellen Stand zu bringen.

Wir hoffen, dass ihnen der neue Internetauftritt gefällt und werden uns auch weiterhin bemühen, sie mit interessanten Neuigkeiten über unsere Tätigkeiten wie Einsätze, Übungen, Jugendarbeit und Festivitäten auf dem Laufenden zu halten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen auf unserer Website!

FF Pürach

Wandertag der FF Pürach

Geschrieben von Lintner Thomas am . Veröffentlicht in News

_MG_1932Bei tollem Wetter startete unsere Wanderung am F Haus und führte über die Kutzenberger Siedlung, am Golfplatz vorbei zum Wanderweg rund um den Luftenberg, der Teil des Sagenweges im Luftenberger Gemeindegebiet ist.

Kurzbericht Einsatzübung 25.10.2013

Geschrieben von Lintner Thomas am . Veröffentlicht in News

Einsatzannahme an diesem Freitag war ein Garagenbrand. Ein Traktor war bei Reparaturarbeiten in Brand geraten. Der Angriffstrupp wurde mit schwerem Atemschutz ausgestattet und als Löschmittel das Mittelschaumrohr verwendet. Als Wasserentnahmestelle diente ein Unterflurhydrant.

IMG_2591IMG_2604IMG_2593

Wandertag

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

clip_image001

Die FF Pürach lädt ihre wanderfreudigen Kameraden samt Kind und Kegel zum Feuerwehrwandertag “rund um den Luftenberg” ein.

Wann: 26.10.2013 Treffpunkt 10:00 Uhr im Feuerwehrhaus.

Anschließend gibts einen gemütlichen Grillnachmittag im Feuerwehrhaus. Die Route ist auch für Kinder und Kinderwagen geeignet. Bei Schlechtwetter entfällt die Wanderung, stattdessen findet ab 10:00 Uhr ein Frühschoppen statt.

Anmeldungen bis 21.10.2013 sind entweder im Feuerwehrhaus, telefonisch bei Josef Rechberger  (0650/7537766), oder auch per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Auf eure zahlreiche Teilnahme freut sich das Kommando.