Bezirks-Jugendcamp 28.07.2016 - 31.07.2016

Geschrieben von Lintner Thomas am . Veröffentlicht in News

DSC05049_Unter dem Motto “Die Wilden Kerle” nahm unsere Jugendgruppe dieses Jahr am Bezirksjugendcamp teil. Dies wurde an 2 Standorten (Mauthausen und Windegg) für die Jugend organisiert.

Die Verantwortlichen haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt und unseren Minis damit viel Spaß bereitet.

Floss bauen, eine Naturrutsche, A Boot fahren, Flying Fox, “Kegelscheiben” mit einem C Schlauch und vieles mehr konnte ausprobiert werden und unsere Jüngsten waren engagiert und Live dabei.

20160730_13011220160730_125228DSC01760

Weitere Berichte mit vielen Bildern dazu findest du unter:

BFK: http://www.bfk-perg.at/news/22-jugend/723-bezirks-feuerwehrjugendcamp-2016.html (inklusive tollem Facebook Video vom Camp!)

AFK: http://www.afkmauthausen.at/news/22-jugend/1642-bezirks-jugendcamp.html

Fotoquelle Bild links oben: BFK Perg

tolle Bewerbssaison unserer Jugendgruppe

Geschrieben von Lintner Thomas am . Veröffentlicht in News

20160528_142745Wieselflink, engagiert, selbstbewusst so war das Auftreten unserer Jugend bei den drei Bezirksbewerben 2016. Los ging‘s am 28. Mai in Windhaag bei Perg, wo in der Wertungsklasse Bronze der 25. Platz und in Silber der 24. Platz erreicht wurde.

20160625_143130In Ried in der Riedmark am 11. Juni war es dann, nach 2 fehlerlosen Läufen, ein 2. Platz in Bronze und ein 3. Platz in Silber. Beim letzten Bezirksbewerb in Dimbach am 25. Juni konnten die Ränge 18 und 17 gefeiert werden.

In der Gesamtwertung konnte somit der 8. Rang in Bronze (von 45 teilnehmenden Gruppen) und der 9. in Silber (von 28 teilnehmenden Gruppen) errungen werden.

IMG_6645Durch die erfolgreiche Teilnahme auf Bezirksebene wurde den Jungfeuerwehrmitliedern Eva Aichinger, Philipp Kurzbauer und Erich Wizany das Leistungsabzeichen in Silber überreicht.

Beim Landesbewerb in Frankenburg reichte es zum 130.Platz in Bronze und zum 237. Platz in Silber von über 600 Gruppen aus ganz Oberösterreich.

Herzliche Gratulation wir sind stolz auf euch! Smiley

Überflutung Abwinden 23.07.2016

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Am Samstag Nacht wurden unsere Kameraden zu einer Keller-Überflutung nach Abwinden alarmiert. Durch die starken Regenfälle konnte der der gesättigte Boden kein Wasser mehr aufnehmen, verstopfte die Kanäle und überflutete den Keller eines Einfamilienhauses in Abwinden. Da der Wasserstand allerdings nur einige Zentimeter betrug, konnten keine großen Pumpen eingesetzt, sondern nur mit der Nasssager der Keller in einem langwierigem Einsatz trockengelegt werden. Auf Grund der großen Grundfläche des Kellers waren unsere Kameraden über 2 Stunden mit dem Abpumpen beschäftigt.

IMG_3571 IMG_3585 IMG_3567IMG_3553

Fahrzeugbergung 08.06.2016

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

DSC_0093 IMG_3513 Um kurz nach 16:00 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein in einer engen Kurve hängengebliebener Autotransporter mit Anhänger steckte in der Böschung fest.

Nach Lageerkundung und Beratung wurde die FF Luftenberg mit LFB-A nachgefordert. Gemeinsam mit den Kameraden der FF Luftenberg wurde der Hänger angehoben und Holzstaffel untergelegt. Mit der Seilwinde konnte der LKW schlussendlich wieder auf die Fahrbahn zurück gezogen werden.

Florianimesse und Maibaumfest 01.05.2016

Geschrieben von Lintner Thomas am . Veröffentlicht in News

_MG_6079DSC_0038Am 01. Mai durften wir dieses Jahr nicht nur zum Staatsfeiertag den Maibaum aufstellen, sondern auch zugleich mit unseren Nachbarfeuerwehren aus Luftenberg, Langenstein und St. Georgen/Gusen die Florianimesse feiern. Vor Beginn der Messe wurde gemeinsam zum Kriegerdenkmal marschiert und ein Kranz in Gedenken an unsere verstorbenen Kameraden niedergelegt.

Der Wettergott meinte es zwar dieses Jahr nicht so gut mit uns, da die Festhalle jedoch samt Zelt beheizt wurde, konnten wir gemeinsam mit Pfarrer Herr Dr. Franz Wöckinger die Messe im warmen feiern. Ein herzlicher Dank gilt dabei Johann Aichinger, der uns nicht nur seine Fahrzeughalle für die Feier zur Verfügung stellte, sondern auch für die Dekoration mit einem schönen Waldpanorama-Plakat der Jägerschaft Luftenberg sorgte.

Musikalisch unterstützt wurden wir diesmal vom Musikverein Engerwitzdorf, der die Messe begleitete und auch den anschließenden Frühschoppen aufpeppte._MG_6093

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an die Gewerbetreibenden aus der Umgebung, die mit dem Aushang ihrer Werbeplakate eine tolle finanzielle Unterstützung für den Erlös des Festes erbrachten.

Danke auch an alle Helfer und Helferinnen, die uns unterstützt haben auch dieses Jahr wieder ein tolles Fest für unsere Gäste auf die Beine zu stellen.

DANKE FF Pürach

DSC_0066_MG_6092DSC_0075