120 Jahre FF Pürach am 26. – 27. August 2017

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

imageDie Freiwillige Feuerwehr Pürach lädt recht herzlich zu ihrer 120-Jahr-Feier ein. Die Feierlichkeiten finden am 26. und 27. August beim Feuerwehrhaus in Pürach statt.

Samstag, 26. August:...
Feuerwehr-Nassbewerb und Feuerwehr Jugend-Bewerb mit den umliegenden Feuerwehren, anschließend gemütlicher Dämmerschoppen mit der "Voitsberger Jagamusi".

Sonntag, 27. August:
Feldmesse mit Segnung der neuen Tragkraftspritze
Frühschoppen mit der Marktmusik Luftenberg
Auftritt der Jagdhornbläser
Auftritt der "Voitsberger Jagamusi"


Für die Kleinen gibt es eine Hüpfburg und den Jugendparcour zum Ausprobieren.

Auf euer Kommen freuen sich die Kameraden der FF Pürach.

Bewerbssaison Abschluss in Allerheiligen

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

IMG_6079Beim abschließenden Bezirksbewerb in Allerheiligen im Mühlkreis konnten sich unsere Bewerbsgruppen wieder über einige Podestplätze freuen. Die erste Gruppe feierte einen 2. Platz in der "Ersten Klasse Silber". Die zweite Gruppe erreichte einen 3. Platz in Bronze, sowie einen 2. Platz in Silber in der "Zweiten Klasse".
Im neu eingeführten Liga-System erreichte die zweite Gruppe in der Gesamtabrechnung den zweiten Rang und schafft damit den Aufstieg in die höhere 1. Klasse.

Auch bei der Jugend gab es Grund zum feiern. Diese startete heuer nämlich in der am höchsten eingestuften "Bezirksliga" und schaffte dort souverän den Klassenerhalt.

Im Rahmen der Siegerehrung wurde unserem Kameraden E-HBI Peter Keplinger für seine langjährige Tätigkeit im Jugendbereich auf Bezirksebene den Ehrendienstgrad E-Hauptamtswalter verliehen.

IMG_6061IMG_6044IMG_6070

Herzliche Gratulation an alle Beteiligten für die erbrachte Leistung!!!

Volksschulklassen zu Besuch bei der FF Pürach 08.06.2017

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

DSC02048Einen Einblick in das Feuerwehrwesen bekamen am 08. Juni die Kinder der 1. Volksschulklassen Luftenberg bei der FF Pürach. Einen ganzen Vormittag lang nahmen sich unsere Kameraden für die Gäste Zeit.

Auf dem abwechslungsreichen Programm standen unter anderem eine Führung durch das Feuerwehrhaus, das Ausprobieren unterschiedlicher Gerätschaften aus dem Feuerwehrdienst und der Jugendhindernislauf.

Zudem wurden den Kindern die Tätigkeiten und Aufgaben unserer freiwilligen Feuerwehren näher gebracht.

DSC02076DSC02085DSC02107

So wurde bei den Kids spielerisch das Interesse an der gemeinnützigen Tätigkeit geweckt.

Wir hoffen, dass noch weitere solche Termine folgen werden um auch in Zukunft viele Jungfeuerwehrmitglieder bei der FF Pürach begrüßen zu dürfen.

Herzlich bedanken möchten wir uns noch für die Unterstützung der anwesenden Eltern und dem engagiertem Lehrpersonal.

weitere Bilder gibts im Bericht

Einsatzübung 12.05.2017 mit FF Luftenberg und Rotem Kreuz

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

_MG_8587An diesem Freitag wurde gemeinsam mit der FF Luftenberg und dem Roten Kreuz ein technischer Einsatz nachgestellt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall in Gröbetsweg, bei dem ein LKW, ein Traktor und ein PKW  beteiligt waren.
Der PKW Fahrer wurde dabei schwer verletzt und mit einer Stange, die am Traktor befestigt war “aufgespießt”. Zusätzlich war im PKW auch noch ein Baby mitgefahren, das aber unverletzt blieb.
Zusätzlich zu den Löscharbeiten am LKW, den Rettungsarbeiten am PKW musste noch eine Personensuche durchgeführt werden, da der Fahrer des Traktors im Schock davon lief .
Der LKW Fahrer war beim Unfall über die Böschung gestürzt. Unterstützt wurden wir aufgrund der schweren Verletzungen des PKW Fahrers von Notarzt Fr. Dr. Weninger.
Zu guter Letzt wurde im PKW noch ein Salzsäurebehälter gefunden der leck war. Die Entsorgung dessen wurde mit der BH Perg abgestimmt.
Aufgrund der schlecht einsehbaren Unfallstelle und zur Sicherheit der beteiligten Einsatzkräfte wurde die Durchfahrt durch Gröbetsweg abgesperrt und der Verkehr über Oberpürach umgeleitet.

Wie man sieht mussten wir uns großen Herausforderungen stellen, die von den Übungsleitern hervorragend ausgearbeitet wurden. Herzlichen Dank auch für die Unterstützung und die Teilnahme an der Übung an das Rote Kreuz und Fr. Dr. Weninger.

Weitere Bilder gibt’s im Bericht.

_MG_8588_MG_8591_MG_8592