Atemschutzbewerb St.Georgen/Gusen

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Nachdem nach der Sommerpause die Übungssaison Anfang September mit einer Funk- und einer Pumpenschulung eröffnet wurde, stand vergangenes Wochenende mit dem Abschnitts-Atemschutzbewerb in St.Georgen/Gusen ein Highlight für unsere Atemschutzträger auf dem Programm. Auch unserer Wehr war mit einem Trupp, bestehend aus Manuel Höhfurtner, Markus Lindner und Stefan Punzenberger, vertreten. Auf dem neu gestaltetem Bewerbsparcours, auf dem so manchen Trupp die Luft ausging, kamen auch unsere Jungs ziemlich ins Schwitzen. Auf Grund unserer hervorragender Ausrüstung (leichtere Atemluftflaschen mit zusätzlichem Luftinhalt), körperlicher Fitness und der notwendigen Routine konnte unser Trupp alle gestellten Aufgaben erledigen bevor der Luftvorrat aufgebraucht war. Die Bewerbsstrecke wurde nur mit minimalen Fehler und mit Kurs auf Bewerbssieg bewältigt. Leider schlichen sich bei der letzten Station, dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschatz einige Fehler ein, was unseren Trupp auf den 5. Gesamtrang zurückwarf. Wir gratulieren trotzdem zu der gelungenen Teilnahme.

Ein besonderer Dank gilt auch unserer Jugendgruppe mit Jungendbetreuer Eugen Gaigg, die durch ihre tatkräftige Mithilfe als “Aufräum-Kommando” und als Statisten die Durchführung des Bewerbs erst möglich machten.

HBM

Martin Wöckinger

Atemschutzwart

IMG_1905   IMG_1911   IMG_1914