Brandcontainerübung - Mauthausen

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Am 06.und 07. Februar 2015 fand vor dem Feuerwehrhaus in Mauthausen eine “heiße” Brandcontainerübung statt. Das heißt, dass in diesem Container echte Brandsituationen simuliert und bis zu 800°C Lufttemperatur erreicht werden. Insgesamt 6 Atemschutzträger der FF-Pürach stellten sich dieser Herausforderung und nahmen unter schweren Atemschutz jeweils einen Innenangriff zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor. Dabei wurden unsere Kameraden von 2 erfahrenen Ausbildern aus Deutschland beobachtet und auf mögliche alternative Vorgehensweisen hingewiesen. Als Fazit kann man sagen, dass sich die Herangehensweise an einen Innenangriff von deutschen Berufsfeuerwehren doch recht deutlich von der bei uns üblichen Einsatztaktik unterscheidet und wir für zukünftige Atemschutzeinsätze wertvolle Erfahrungen gemacht haben.

IMG_2983IMG_3010IMG_3018IMG_2986  IMG_3022 IMG_3024 IMG_3001