27.04.2019 – Einsatz Knierübl

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Gegen 20:30 bemerkten Kameraden der FF Pürach einen starken Feuerschein in der Ortschaft Knierübl und lösten Alarm aus. Auf Grund der exponierten Lage des Feuers wurde Alarmstufe 2 ausgelöst. Beim Eintreffen am Einsatzort erkannte man, dass der Feuerschein durch ein großes Lagerfeuer ausgelöst worden war. Auf Grund der aktuellen Trockenheit, wurde der Besitzer gebeten, das Feuer abzulöschen. Die alarmierten Feuerwehren Langenstein, Luftenberg, Lungitz, Schmiedgassen und St.Georgen/Gusen konnte wieder einrücken.

Obwohl im aktuellen Fall keine akute Ausbreitungsgefahr bestand, möchten wir darauf hinweisen, dass von der Bezirkshauptmannschaft Perg auf Grund der Trockenheit eine Waldbrandschutzverordnung erlassen wurde, die das Anzünden von Feuern in Gefährdungsbereichen verbietet.