Selbstverteidigungskurs Feuerwehrjugend 16.04.2016

Geschrieben von Lintner Thomas am . Veröffentlicht in News

_MG_5807Als Highlight für unsere Jugendgruppe gab es am 16. April eine für den Feuerwehrdienst eher außergewöhnliche Veranstaltung.

Gemeinsam mit den Jugendgruppen und Betreuern aus Luftenberg und Langenstein wurde von der FF Pürach ein Selbstverteidigungskurs organisiert und im Turnsaal der NMS Luftenberg abgehalten. 

Jugendbetreuuer Eugen_MG_5808 Gaigg konnte dafür Hr. Peter Kapanek von der Polizeinspektion St Georgen an der Gusen gewinnen.  Dieser führte dabei den 25 Kindern im Alter zwischen 10 und 15 Jahren einige Tipps und Tricks vor. Die zweieinhalbstündige Veranstaltung machte den Minis trotz des ernsten Hintergrundes sehr viel Spaß und schärfte auch ihr Gespür für brenzlige Situationen.

Von großer Wichtigkeit war neben den Griff- und Wurftechniken aber auch immer der Hinweis eventuelle Vorfälle zu melden und nicht wegzuschauen.

Erstaunt waren vor allem die Jüngsten, wie sie mit einfachen Mitteln einen körperlich überlegenen Angreifer aus der Balance bringen konnten.

Als Abschluss wurden im Feuerwehrhaus Pürach noch ein paar Würstel verdrückt, denn hungrig waren unsere kleinen Kämpfer allesamt.

Danke an Eugen für das Zusammenstellen eines so abwechslungsreichen Programmes für unsere Jugend.

_MG_5819_MG_5836_MG_5797